Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Martin Buber

 

 

Vertrauliche und qualifiziert geleitete Gespräche in Gruppen können Heilsames wirken: 

 

"Vom Ich zum Du zum Wir,

das könnte neue Perspektiven eröffnen.

Hoffnungsvolles soziales Miteinander

ist heilsam." 

 

(Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer)

 

 

Als Gruppenanalytikerin liegt mein besonderes Augenmerk auf den unbewussten Prozessen, Dynamiken und Potentialen in zwischenmenschlichen Beziehungen.

 

Hauptberuflich bin ich Krankenhauspfarrerin, mit zusätzlich  erworbenen Qualifikationen als Psychoonkologin (WPO) und Palliative Care Seelsorgerin. Somit bringe ich besondere Kompetenzen für die Supervision, Selbsterfahrung und Fortbildung von Gruppen, Teams, aber auch Einzelpersonen im Gesundheitswesen, Trauer- und Hospizbereich mit.

 

Eines meiner persönlichen Schwerpunktthemen ist das der seelischen Kriegserbschaften. Hierzu kann ich Fortbildungmodule oder auch Selbsterfahrung in Institutionen und für interessierte Gruppen anbieten.

 

 

 

Ich freue mich über Ihr Interesse und Ihre Nachricht.

Ihre

Doris Taschner